Lösungen finden Sie hier

Aluminium Schiebetürbeschläge / Alu Schiebetürsysteme für Holz und Glastüren
mit und ohne Dämpfer SafeClose für Türen bis 150kg Flügelgewicht

Manueller Schiebetürbeschlag mit Laufwagen und Glasklemmung. Einsetzbar für 1 oder 2 flg. Glas- oder Holztüren bis zu 150kg Flügelgewicht. Optional mit beidseitigem Selbsteinzug “SafeClose” bis 150kg Flügelgewicht. Alle Systeme können mit der neuen Laufschiene realisiert werden. Geprüft mit 80kg-Öldruckdämpfer in höchster Prüfklasse DIN EN 1527. Zusätzlich ist in der Laufschiene auch mit einem Zusatzprofil für feste Türseitenteile aufrüstbar. Eine Glasbearbeitung ist generell nicht erforderlich.

Einfache Montage, da alle Teile frontseitig zugänglich sind.

Höhenverstellung im Laufwagen auch bei komplett eingebauter Tür möglich. Nachrüstbarer Selbsteinzug “SafeClose” in eingebauten Zustand. Keine Demontage erforderlich. Vorgerichtet für Decken- und Wandmontage. Montage an Glas mit speziellen Glashaltern ebenfalls möglich. Zusätzlich aufrüstbar mit Wandabstandsprofilen bis zu 20mm (in 5mm Schritten). Seitliche Abdeckkappen zum Verschrauben, passend auch beim Einsatz von Abstandsprofilen. Stufenlos verschiebbare Endstopper mit verstellbarer Fangfunktion. Einfach Montage durch nachträglich clipbares Abdeckprofil. Leichtmetall-Profile in verschiedenen Oberflächen. Bodenführung für 8-10mm Glas. Für ESG Glas oder auch VSG Glas (aus ESG Glas) Glasstärken von 8-10mm. Kugelgelagerte Kusntstoffrollen, leichtläufig.

B&H-Katalog Glasbeschläge / Glastürbeschläge

SBG30 - ohne Dämpfer
Längen: 2000 / 2400mm
Alu eloxiert/Edelstahlopitk

SBG40 - mit Dämpfer SafeClose
Längen: 2000 / 2400mm
Alu eloxiert/Edelstahlopitk

SBH30 - ohne Dämpfer
Längen: 2000 / 2400mm
Alu eloxiert/Edelstahlopitk

SBH40 - mit Dämpfer SafeClose
Längen: 2000 / 2400mm
Alu eloxiert/Edelstahlopitk

verstellbare Endstopper

verstellbare Dämpfer SafeClose

Glasmontage

Wichtige Montagehinweise:

Die Funktionsprüfung des Schiebetürbeschlages bestätigt nach 100.000 Betätigungszyklen, eine einwandfreie Laufeigenschaft auch bei erhöhten Anforderungen an die eingebaute Schiebetüre. Alle, die Tragfähigkeit betreffenden Angaben, setzten eine dementsprechende Beschaffenheit der Wand/Decke voraus. Die zum Einsatz kommenden Befestigungsmaterialien sind den bauseitigen Gegebenheiten entsprechend zu wählen. Den Beschlägen leigen aus diesem Grund auch keine Befestigungsmaterialien bei. Im Falle eines Fliesenbodens bitten wir zu beachten, dass Bohrungen zur Montage der Bodenführung zu Rissen fürhren können. Wir empfehlen ggf. die Bodenführung durch Kleben zu befestigen.

Alle Schrauben sind eine Woche nach der Montage nochmals zu prüfen und gegebenenfalls nachzuziehen. Beim Klemmbeschlag muss das Glas vor der Montage gründlich gereinigt werden, um eine einwandfreie Klemmfunktion zu gewährleisten.

[Home] [Produkte] [Kontakt] [AGB] [Impressum] [Jobs]